Rebecca Materne & Janina Schmitt

Mosel

Materne & Schmitt

Wenn aus Umwegen über Wirtschaftswissenschaften ein krasser Richtungswechsel erfolgt und sich zwei Mädels finden, die fortan sich dem Winzerdasein widmen, dann spricht man doch von einem „Wunschkind“, oder?

Weinauswahl

  • Riesling „Wunschkind“